Willkommen beim Projekt: Crasys

Nahezu jede Branche hat ihre eigenen speziellen Softwarelösungen.
Die meisten von ihnen sind allerdings starr, unflexibel im Design, den Menüs und den Workflows.
Nur bei einigen wenigen, (meist im Enterprise Segment) sind zumindest die Eingabefelder und die Workflows teilweiße anpassbar. Dazu kommen allerdings oft hohe Customizing-Kosten oder gut geschultes Personal, welches die Anpassungen selbst vornehmen kann.

Gerade in der heutigen Zeit ist es allerdings ein Muss, dass man sich schnell an neue Gegebenheiten anpassen kann. Wie oft ändern sich plötzlich Arbeitsabläufe oder es müssen ganz neue Prozesse abgebildet werden? Wäre es nicht genial eine Software zu haben, mit welcher man jederzeit neue Prozesse (z.B. Urlaubsantrag), Erfassung von Daten (z.B. Kundendaten) oder Workflows komplett frei definieren kann? Ganz ohne Zusatzkosten und genau in dem Design, in welchem man am effektivstem damit arbeiten kann?

Genau hier setzt das Projekt Crasys an.

Crasys ist ein Web- und Datenbankbasiertes-Baukastensystem mit welchem sich individuelle Business Applikationen selbst erstellen lassen. So lässt sich das Design (mittels HTML oder Editor), die Menüs, die Workflows und der komplette Aufbau der Software selbst bestimmen. Zur Auswahl stehen außerdem eine große Anzahl von Steuerelementen (Controls) deren Aktionen (z.B. Klick auf einen Button) individuell definiert werden können und diverse Schnittstellen, (z.B. Microsoft SQL, Oracle, Microsoft Office etc.) mit welchen man seine Daten verknüpfen kann.

Beispiel anhand eines Ticketsystems:
Ein Ticketsystem besteht meistens aus mehreren Eingabemasken mit diversen Feldern (z.B. Kundennummer, Priorität, Status, Ticket Beschreibung etc.) und einer Auflistung aller Tickets (Datenauflistung). Das Design, die Eingabemasken, die Menüs und die Workflows sind meist fest vorgegeben. Bei sehr großen, kostspieligen Ticketsystemen lassen sich zumindest die Felder in den Eingabemasken erweitern und die Workflows (z.B. Ticket SLA’s, Ticket-Zuweisungen etc.) individuell vordefinieren.
Mit Crasys ist es möglich, dass komplette Design (Darstellung, Menüs, Eingabemasken, Listen etc.) und die dahinterliegenden Workflows komplett selbst nach den eigenen Ansprüchen zu definieren.

Somit ist es möglich, ohne jegliche Programmierkenntnisse, seine eigene Business Applikation zu erstellen und jederzeit nach Belieben zu erweitern. Dank modernster Webtechnologie ist Crasys natürlich auch auf Smartphones oder Tablets verwendbar.

Crasys ist derzeit in einem sehr frühen Entwicklungsstadium und wird stetig weiterentwickelt.
Eine erste Beta Version ist für Ende März 2017 geplant.

Sind Sie neugierig geworden?
Gibt es derzeit vielleicht sogar einen Prozess oder ein Projekt das Sie gerade umsetzten möchten?
Dann kontaktieren Sie mich. Gerne möchte ich Ihre Idee in einem Pilotprojekt umsetzen.